Herzlichen Glückwunsch !….

Herzlichen Glückwunsch !….

Wir freuen uns mit Adriana, dass wir sie erfolgreich zur ZMP qualifizieren und in ihr neues Aufgabengebiet entlassen konnten. Daher wird bei uns die Stelle/Nachbesetzung der fröhlichen und leidenschaftlichen Assistenz für unseren jetzt ebenfalls fertig ausgebildeten Zahnarzt frei….

 

Unser junger, sympathischer Zahnarzt  hat seine Qualifikation erfolgreich abgeschlossen und benötigt eine zuverlässige und vor allen Dingen fröhliche Assistenz am Behandlungsstuhl.

Ihre Aufgaben in unserer kleinen, feinen allgemeinzahnärztlichen Praxis in Rosbach:

– Vorbereiten der Behandlung, Begrüßen der Patienten

– Dokumentation der Behandlung (Befundaufnahme, Abrechnungskenntnisse nicht zwingend erforderlich)

– Nachbereiten der Behandlung, Verabschiedung der Patienten

– Mithilfe bei der Hygiene (Instrumente, Vor- und Nachbereitung der Behandlung, ggf. Freigabe)

Alle fehlenden fachlichen Qualifikationen können bei uns erworben werden. Das Wichtigste, was Sie mitbringen: Ihre freundliche Art und Ihr wertschätzender Umgang mit unseren ausnahmslos netten Patienten. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die unseren Zahnarzt bei seinen Behandlungen nach bestem Wissen und mit Freude unterstützt und diese positive Grundhaltung auch gerne nach außen zeigen kann.

Wir bieten:

– interne und externe Fortbildung

– Arbeitskleidung

– kostenfreier Parkplatz vor der Praxis

– Konzentration auf das Wesentliche (Behandlungsassistenz)

– keine Überstunden

– frei wählbarer Urlaub

– eine angemessen hohe Vergütung für die für uns wichtige Aufgabe guter Assistenz  (300 Euro über Tarif, mindestens 2450 Euro), alternativ zahlen wir 150 Euro mehr als auf Ihrem letzten Gehaltsnachweis.

Arbeitszeit: 4 Tage Woche (montags bis donnerstags, freitags frei) bei Vollzeit und Vollzeitvergütung.

Sie können nur stundenweise oder an bestimmten Tagen/ zu bestimmten Zeiten arbeiten aber möchten gut dazuverdienen ?  Fragen Sie uns !

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

 

Arbeitsort:

Gehaltsmodell: 300 EUR mehr als Tarif LZKH